Details

Oil on canvas. 1959. C. 65 : 65 cm. Signed lower left. Signed again, dated and inscribed with title and direction (arrow) on the reverse. Framed.

Beschreibung

Graeff Gemälde 59-88 [125] (Nachlassnummer).
Werner Graeff war Student am Bauhaus und jüngstes Mitglied der Gruppe „De Stijl“ um Theo van Doesburg.
Um 1959-61 wiederholte er einige seiner De Stijl-Bilder, die meisten in Öl auf einer Pressholztafel; Wiederholungen auf Leinwand — wie die vorliegende — kennzeichnete er mit dem Zusatz „L“. – In der blauen Fläche mit leichter Craquelébildung, sonst gut erhalten.
Provenienz: Galerie Stolz, Köln, verso mit dem Etikett; Privatbesitz, Süddeutschland.