Beschreibung

Bartsch 33/I (von II).
Klar druckendes Exemplar mit blauer und grauer Tonplatte. Teilweise mit der vollen Einfassungslinie. Leicht gebräunt und stellenweise braunfleckig. Mit kleinen Randverletzungen und einem Einriss im Gewand des Hieronymus.