Zu 100 Jahren Karl & Faber – Rupert Keim im Podcast »Die Leichtigkeit der Kunst«

Die Leichtigkeit der Kunst – Ein Kunstpodcast über Ausstellungen, Museen und Menschen. Claudia Linzel und Dr. Rupert Keim unterhalten sich in Folge 133 über den Kunstmarkt und das 100. Jubiläumsjahr eines Traditionshauses

In Folge 133 des Podcasts spricht Dr. Rupert Keim, Geschäftsführender Gesellschafter von KARL & FABER und Präsident des Budesverbandes Deutscher Kunstversteigerer, über Zeiten des Umbruchs, über Abschiede und Anfänge, über das besondere Milieu von Kunstwerken und ihren Käufern, der Erfahrung und Expertise von Karl & Faber und natürlich auch, über die Geschichte eines Traditionshauses.

Hier können Sie den Podcast anhören: Die Leichtigkeit der Kunst. Karl & Faber

Über »Die Leichtigkeit der Kunst«:

Der Podcast »Die Leichtigkeit der Kunst« hält unbefangenen und einfühlsamen Austausch über Kunst und Kultur aus ganz Deutschland bereit. Dabei führt Claudia Linzel Gespräche mit Experten, die sich mit ihr informativ & intim sowie augenzwinkernd & aufschlussreich vor dem Mikro unterhalten. Und zwar genau dort, wo sie am liebsten zu finden sind: in Museen, Ausstellungen, Galerien, Ateliers und hinter der Bühne. Dort spricht sie mit ihren Gästen über Ansichten & Einsichten, Visionen & Passionen, sowie über Fragen der Herkunft & die Geschichten hinter den Werken.