7. Juli 2020

KARL & FABER im Austausch mit Dr. Sonja Lechner – Geschäftsführung Kunstkonnex Artconsulting

 

Noch immer sind Künstlerinnen in der Kunstwelt weniger präsent als ihre männlichen Kollegen. Wie kann ein Paradigmenwechsel herbeigeführt werden und der Kunstcharakter über den Gendergedanken siegen?

Wie verändert sich aktuell die Wahrnehmung von Frauen im Kunstmarkt? Welchen Einfluss hatte dabei die „Me too“-Debatte und werden Künstlerinnen zukünftig höher gehandelt? Diese Fragestellungen erörtern Sheila Scott, Geschäftsführerin & Leiterin Moderne Kunst bei KARL & FABER Kunstauktionen, im Interview mit Dr. Sonja Lechner – Kunsthistorikerin und Geschäftsführerin bei Kunstkonnex Artconsulting.

Link zum Video: www.youtube.com/watch?v=bcvTdODZkxE

Dr. Sonja Lechner: https://www.dr-sonja-lechner.de/
SUBSCRIBE:
https://www.youtube.com/channel/UCvca….
Instagram:
https://www.instagram.com/karlandfaber/
Facebook:
https://www.facebook.com/karlundfaber/