15. Januar 2018

NEUJAHRSEMPFANG UND SAMMLERGESPRÄCH

Warum sammeln Sie, Mimi Dusselier & Bernard Soens?

Freitag, 26. Januar 2018
19.30 Uhr Empfang
20 Uhr Gespräch mit Mimi Dusselier und Bernard Soens

Belgien besitzt auf geografisch kleinem Raum die weltweit höchste Dichte an privaten Sammlungen für zeitgenössische Kunst. Zwei der bedeutendsten Sammler Flanderns, Mimi Dusselier und Bernard Soens, sprechen zum Jahresauftakt mit Dr. Rupert Keim über ihre erstrangigen Sammlungen und wie sie mit diesen nicht nur historische, sondern auch ganz persönliche Entwicklungen aufzeichnen. Mimi Dusselier war 2017 Teil der Jury des renommierten BelgianArtPrize und engagiert sich seit über drei Jahrzehnten für die zeitgenössische Kunst. Beide waren 2014 mit Werken aus ihren Sammlungen in der vielbeachteten Ausstellung Passions Secrètes vertreten, die Kunst aus 18 flämischen Privatsammlungen zeigte.

u.A.w.g. bis Montag, den 22. Januar 2018 an info@karlundfaber.de

KARL & FABER
Kunstauktionen seit 1923
Amiraplatz 3 · 80333 München
T +49.89.22 18 65
info@karlundfaber.de