Zeitgenössische Kunst: Highlights

Die zeitgenössische Kunst steht seit einigen Jahren besonders im Fokus von Karl & Faber. Aufgrund unseres Engagements konnten wir zunehmend den Kontakt zu internationalen Sammlern ausbauen und festigen. Karl & Faber wächst im Bereich der Kunst der Gegenwart und gewinnt zunehmend an Profil. In unseren Auktionen gelingt es uns, die wichtigsten Strömungen der zweiten Hälfte des 20. und des beginnenden 21. Jahrhunderts repräsentativ abzubilden: Einen verlässlichen Platz haben die Künstler des Informel wie Gerhard Hoehme, Emil Schumacher, Sonderborg oder Fred Thieler. Für Multiples von Joseph Beuys, einer der zentralen Figuren der zeitgenössischen Kunst, erzielen wir Höchstpreise. Gemäß der Geschichte unseres Hauses und der damit verbundenen hohen Expertise für Arbeiten auf Papier sind wir heute eine feste Größe im Handel mit Grafik der Pop Art. Schließlich reicht das Programm bis zu den sich aktuell im Auktionsmarkt etablierenden Positionen der Malerei und Skulptur.

Unsere Expertinnen:

Dr. Julia Macke Telefon: +49 (0) 89 24 22 87 29

Eine Übersicht über einige Highlights aus unseren Auktionen der vergangenen Jahre finden Sie hier.