Moderne Kunst: Highlights

Seit den 1950er Jahren versteigert Karl & Faber Werke von Künstlern der Klassischen Moderne. Dem Haus werden von europäischen und US-amerikanischen Sammlern regelmäßig bedeutende Werke anvertraut, darunter auch herausragende Sammlungen. So konnten wir im Herbst 2010 die bedeutende Sammlung Expressionismus und Neue Sachlichkeit des Ehepaars Marvin und Janet Fishman äußerst erfolgreich versteigern.

Die Vertreter der wichtigsten Künstlergruppen dieser Zeit sind mit ihren Werken regelmäßig auf unseren Auktionen zu finden. So bilden Arbeiten aus dem Umfeld des Blauen Reiters, darunter Kandinsky, Jawlensky und Münter, aber auch Kubin, einen festen Bestandteil unserer Auktionen. Auch die Brücke-Künstler und besonders Kirchner, Heckel, Schmidt-Rottluff und Nolde formen einen weiteren, festen Teil unseres Angebots. Dabei konnten wir gemäß der Tradition unseres Hauses besonders für die Papierarbeiten dieser Künstler Höchstpreise erzielen.

Des Weiteren ist es uns ein besonderes Anliegen, das Renommee weniger bekannter, deutscher Künstler auch international auszubauen. So möchten wir mit unserem Angebot solche wichtigen Künstler wie Josef Scharl, Hans Baluschek und Adolf Erbslöh fördern.

Unser Programm umfasst neben Gemälden und Arbeiten auf Papier ebenfalls hochwertige Druckgraphik und Skulpturen.

Unsere Expertinnen:

Sheila Scott (M. Phil.) Telefon: +49 (0) 89 24 22 87 16

Alexandra Ruth (Mag.phil.) Telefon: +49 (0) 89 24 22 87 18

Eine Übersicht über einige Highlights aus unseren Auktionen der vergangenen Jahre finden Sie hier.